Walter A. Schmidt - Neunkirchen 13 - 64397 Modautal - Tel. 06254 942170

Über mich

Schon früh entdeckte ich meine Leidenschaft fürs Zeichnen. Nach Bauzeichnerlehre und Architekturstudium an der TU Darmstadt war ich wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl ZEICHNEN, MALEN, GRAFIK bei Prof. Böhm und Prof. Wiedebusch. 1984 wurde ich an die Hochschule Darmstadt als Professor für den FACHBEREICH ARCHITEKTUR, FACHGEBIET GESTALTUNGSLEHRE berufen. Meine Lehrfächer sind schwerpunktmäßig ZEICHNEN, AQUARELLIEREN und GRAFISCHE TECHNIKEN. Die tägliche Auseinandersetzung mit den Studierenden ist spannend und für meine eigene Arbeit sehr inspirierend. 

Neben der Lehre wohne und arbeite ich in Neunkirchen, dem höchst gelegenem Dorf im vorderen Odenwald. Die Landschaft zu den unterschiedlichen Jahreszeiten inspiriert mich täglich aufs Neue. In unterschiedlichen Bildgrößen und Techniken setze ich mich mit dieser Landschaft auseinander. 

Auf häufigen Reisen mit meiner „Fraumuse“ entstehen eine Vielzahl von Skizzen und Aquarellen, die im Atelier als Vorlage für größerformatige Bilder dienen. Ein weites Experimentierfeld bieten mir GRAFISCHE TECHNIKEN wie Kaltnadel, Linien und Flächenätzung, Absprengtechniken, usw.  

Einen Einblick in mein künstlerisches Schaffen bietet die STÄNDIGE GALERIE in Neunkirchen.